Neubau Jadepack GmbH - SCHÖNBORNSCHMITZ ARCHITEKTEN
62
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-62,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1400,transparent_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-12.0.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.2,vc_responsive
neubau-jadepack-aussenansicht-schoenbornschmitz-architekten neubau-jadepack-aussenansicht-schoenbornschmitz-architekten neubau-jadepack-bueroraeume-schoenbornschmitz-architekten neubau-jadepack-treppenhaus-schoenbornschmitz-architekten neubau-jadepack-aussenansicht-schoenbornschmitz-architekten
Projekt

Neubau Büro- und Verwaltungsbau Jadepack GmbH

Standort

Varel (Friesland)

Bauherr

Halbzellstoff-Industrie GmbH

Zeitraum

2016-2017

Bauvolumen

BGF 1300 qm

Fotos

Stefan Josef Müller

Projektbeschreibung

Das Gebäude bündelt mit seinen Büroflächen und den Personalräumen die zentralen Funktionen der neuen Produktionsstätte der Jade-Pack GmbH. Durch die zur Produktionshalle hin versetzte Anordnung und Durchformung des Baukörpers können cockpitartige, dreiseitig belichtete Besprechungs- und Mitarbeiterbereiche entstehen, die einen weiten Blick in die friesische Landschaft ermöglichen. Durch die städtebauliche Setzung sowie die Ausformulierung eines dreigeschossigen Kopfes kann der Gestus eines Empfangsgebäudes für das gesamte Werksgelände entstehen. Großzügige, tief in die zweischalig gemauerte und glatt verputzte Fassade eingeschnittene Fensteröffnungen ermöglichen lichtdurchflutete Räume und verleihen dem Gebäude ein offenes, modernes Erscheinungsbild.

Kategorie
Projekte