Profil - Architekt Georg Schönborn, Architektin Kathrin Schmitz - SCHÖNBORNSCHMITZ ARCHITEKTEN
15280
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15280,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1400,transparent_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-12.0.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.2,vc_responsive
portrait-georg-schoenborn-architekt-schoenbornschmitz-architekten

Dipl. Ing. Arch. Georg Schönborn

2000

Diplom Architektur mit Auszeichnung bei Prof. Christoph Mäckler, TU Dortmund

2000

Projektleiter im Büro Pfeiffer-Ellermann-Preckel in Berlin

2002
Mitarbeiter im Büro Max Dudler Berlin und Zürich

2003

Projektleiter im Büro Max Dudler in Berlin

2008 – 2017

Projektübergreifender Leiter sowie diverse Wettbewerbsleitungen für alle Projekte in Norddeutschland im Büro Max Dudler in Berlin

2008 – 2020

Lehre am Lehrstuhl Gebäudelehre, TU Dormund

seit 2017

SCHÖNBORN SCHMITZ ARCHITEKTEN Berlin

seit 2020

Professur Gebäudekunde und Entwerfen, Hochschule Bielefeld

protrait-kathrin-schmitz-architektin-schoenbornschmitz-architekten

Dipl. Ing. Arch. Kathrin Schmitz

2007

Diplom Architektur und Städtebau bei Prof. Christoph Mäckler, TU Dortmund

2007

Mitarbeiterin im Büro Max Dudler Berlin

2010

Projektleiterin im Büro Max Dudler in Berlin

2012

Projektleiterin im Büro Petra und Paul Kahlfeldt

seit 2013

Lehre am Lehrstuhl Grundlagen des Entwerfens,  TU Dresden

2013 – 2017

Freischaffende Architektin in Berlin

2016 – 2020

Gleichstellungsbeauftragte der Fakultät Architektur und Städtebau, TU Dresden

seit 2017

SCHÖNBORN SCHMITZ ARCHITEKTEN Berlin

seit 2020

Mitglied des Beirats für Stadtgestaltung der Stadt Duisburg